Dipl.-Soz.-Wiss. Tanja Rettinger

 

 

 

 

 

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Schulforschung/Schulpädagogik

 

Aktuelles

Sprechzeiten im Wintersemester 2017/18:
dienstags von 13.00 – 14.00 Uhr, Terminvergabe per Mail.

 

Curriculum Vitae

seit 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Schulforschung/ Schulpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaften, Universität Mainz
2008 - 2016: Projektleiterin Consumer & Shopper in der Handels- und Verbraucherforschung bei The Nielsen Company (Germany) GmbH in Frankfurt
2006 - 2008: Wissenschaftliche Referentin für Qualitätssicherung und externe Evaluation von Schulen für das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur in Mainz
2005 - 2006: Projektleiterin (qualitativ, quantitativ) im Bereich Markt- und Sozialforschung beim IFAK Institut in Taunusstein
2000 - 2003: Wissenschaftliche Hilfskraft für soziale Indikatoren am Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen (heute GESIS), Mannheim
1998 - 2004: Studium an der Universität Mannheim, Studiengang Diplom-Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt auf empirischer Sozialforschung; Diplomarbeit im Bereich empirische Bildungssoziologie

Aktuelle Projekte

  • Evaluation der Hamburger Schulinspektion
  • Expertise zur Qualitätsentwicklung und Handlungskoordination im Bremer Schulsystem

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Externe Evaluation von Schulen
  • Schuleffektivitätsforschung
  • Steuerung des Bildungssystems, Unterstützungssysteme

Forschungsberichte und graue Literatur

  • Feldhoff, T., Wurster, S., Rettinger, T. & Hausen, J. (2017). Ergebnisbericht Evaluation der Hamburger Schulinspektion (EvaHaSi). Mainz (unveröffentlichter Forschungsbericht).

Vorträge

Konferenzbeiträge national

  • Rettinger, T., Wurster, S. & Feldhoff, T. (2017, September). Unterstützungsbedarf und -angebote zur Nutzung von Schulinspektionsergebnissen zur Schulentwicklung. Vortrag auf der 84. Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Tübingen.
  • Rettinger, T., Wurster, S. & Feldhoff, T. (2017, September). Unterstützungssysteme zur Initiierung von Schulentwicklung durch Ergebnisse der Schulinspektion. Vortrag auf der der 20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval). Mainz.

Workshops/ Praxistransfers

  • Feldhoff, T., Wurster, S., Hausen, J. & Rettinger, T. (2017, Februar). 2. Auswertungsworkshop zur Evaluation der Schulinspektion Hamburg. Hamburg, 06.02.2017.