Prüfungsanforderungen

Was brauche ich zur Prüfungsanmeldung in Erziehungswissenschaft?

insgesamt 18 SWS = 6 Scheine + 3 Vorlesungen

Die Verteilung der 6 zum Examen erforderlichen Pädagogik-Scheine gliedert sich folgendermaßen auf:

1.) 1 Leistungsnachweis: Einführung in die Schulpädagogik (anmeldepflichtiges Proseminar) [Sachbereich I]

2.) 1 Leistungsnachweis: Vor-/Nachbereitung Schulpraktikum (anmeldepflichtiges Mittelseminar/ kann ggf. durch Fachpraktikum ersetzt werden) [keine extra Sachbereichszuordnung]

3.) 4 Scheine (je 2 Leistungs- und 2 Teilnahmenachweise über Mittelseminare aus folgenden Bereichen:

  • Themenblock 1:
    - Didaktik [Sachbereich II]
    - Struktur/Reform des Bildungswesens [Sachbereich III]
  • Themenblock 2:
    - psychologische Aspekte des Erziehungshandelns [SB IV]
    - soziologische Aspekte des Erziehungshandelns [SB V]

Dabei können Sie innerhalb der Themenblöcke jeweils wählen, in welchem der beiden Themenbereiche Sie einen Leistungs- und in welchem Sie einen Teilnahmenachweis erbringen möchten.

4.) Außerdem müssen Sie zur Prüfungsanmeldung noch 3 Vorlesungen aufführen, die Sie besucht haben.