Schulentwicklungs- und Schuleffektivitätsforschung

 

Der Arbeitsbereich „Schulentwicklungs- und Schuleffektivitätsforschung“ an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz (JGU) besteht aus einem interdisziplinären Team (Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie). Der Arbeitsbereich ist geprägt durch eine internationale Ausrichtung und zeichnet sich durch drei zentrale Forschungsschwerpunkte aus:

  1. Schulentwicklung und Steuerung des Bildungssystems
  2. Qualität in und Effektivität von Schule und Unterricht
  3. Verknüpfung der Schuleffektivitäts- und Schulentwicklungsforschung