Andrea Peters M.A.

Andrea Peters M.A.
Schulforschung / Schulpädagogik

Aktuelles

Sprechzeiten im Wintersemester 2018/19:
mittwochs, von 14:15 – 15:15 Uhr. Ich bitte um vorherige Anmeldung per Mail.

Curriculum Vitae

  • seit 10/2018
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität, Institut für Erziehungswissenschaften, AG Schulforschung/Schulpädagogik
  • 2012 – 2018
    Projektreferentin in verschiedenen Projekten zu entwicklungspolitischer Bildungsarbeit im staatlichen und nicht-staatlichen Bereich
  • 2007 – 2010
    Akademische Zusatzqualifikation „EUROMIR“ – Soziale Dimension und interkulturelle Ressourcen europäischer Migration an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2007 – 2010
    Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2005 - 2012
    Magisterstudium der Fächer Ethnologie und Pädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Université Paul Valéry Montpellier

Vorträge

  • „Islamische Bildung in Benin“. Tagung „Bildung im globalen Süden” (ESSA) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2012.

Publikationen

  • Andrea Peters (2014): Islamische Bildung in Benin – Lehrer als Akteure des Wandels. Arbeitspapiere des Instituts für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Working Papers of the Department of Anthropology and African Studies of the Johannes Gutenberg University Mainz) 145.

Lehre

  • Modul 1: Einführung in die Schulpädagogik