Dipl.-Psych. Anna Eva Lenski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dipl.-Psych. Anna Eva Lenski
Schulforschung / Schulpädagogik

Aktuelles

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung per  Mail.

Sprechstunden im Wintersemester 2017/18:
mittwochs von 15.00-16.30 Uhr, Terminvergabe per Mail

Büro ab Oktober 2017:
Colonel-Kleinmann-Weg 2
SBII Raum 05.311
55128 Mainz

Curriculum Vitae

Elternzeitvertretung von Jun.-Prof. Dr. Katrin Gabriel im Arbeitsbereich Schulentwicklungs- und Schuleffektivitätsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (seit 11/2016)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Evaluation der Standards in den Naturwissenschaften für die Sekundarstufe I (ESNaS)“ am Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), Berlin (2011-2015)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Tradition und Innovation: Entwicklungsverläufe an Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg und Mittelschulen in Sachsen (TRAIN)“ in der Abteilung Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie an der Universität Tübingen (Prof. Dr. Ulrich Trautwein und Prof. Dr. Oliver Lüdtke) (2009-2011)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung im Forschungsbereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme (Prof. Dr. Jürgen Baumert) (2008-2009)

Studium der Psychologie (Diplom) an der Freien Universität Berlin (2003-2008)

Aktuelle Projekte

Schule im Wandel V: Link

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Unterrichtsqualität und kompetenzorientierter Unterricht, insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern

Implementation der Bildungsstandards

Schulabsentismus

 

Publikationen

Lenski, A. E., Hecht, M., Penk, C., Milles, F., Mezger, Heitmann, P., M., Stanat, P., & Pant, H. A. (2016). IQB-Ländervergleich 2012. Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente. Berlin: Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen.

Sälzer, C., & Lenski, A. E. (2016). School attendance policies: How students differentially perceive their school’s reactions to truant behavior. Journal of Education for Students Placed at Risk. Online First, DOI 10.1080/10824669.2016.1206824

Wurster, S., Richter, D., & Lenski, A. E. (in Druck). Datenbasierte Unterrichtsentwicklung durch Lehrkräfte und der Zusammenhang zur Schülerleistung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft.

Lenski, A. E., Richter, D., & Pant, H. A. (2015). Kompetenzorientierung im Unterricht aus der Perspektive von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Zeitschrift für Pädagogik, 61(5), 712–737.

Trautwein, U., Lüdtke, O., Husemann, N., Lenski, A. E., Niggli, A., & Schnyder, I. (2015). Using Individual Interest and Conscientiousness to Predict Academic Effort: Additive, Synergistic, or Compensatory Effects? Journal of Personality and Social Psychology, 109(1), 142–162.

Pant, H. A., Stanat, P., Pöhlmann, C., Hecht, M., Jansen, M., Kampa, N., Lenski, A. E. et al., (2013). Der Blick in die Länder. In H. A. Pant, P. Stanat, U. Schroeders, A. Roppelt, T. Siegle & C. Pöhlmann (Hrsg.), IQB-Ländervergleich 2012. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I (S. 159–248). Münster: Waxmann.

Schroeders, U., Hecht, M., Heitmann, P., Jansen, M., Kampa, N., Klebba, N., Lenski, A. E. et al.‚ (2013). Der Ländervergleich in den naturwissenschaftlichen Fächern. In H. A. Pant, P. Stanat, U. Schroeders, A. Roppelt, T. Siegle & C. Pöhlmann (Hrsg.), IQB-Ländervergleich 2012. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I (S. 141–157). Münster: Waxmann.

Kuhl, P., Siegle, T., & Lenski, A. E. (2013). Soziale Disparitäten. In H. A. Pant, P. Stanat, U. Schroeders, A. Roppelt, T. Siegle & C. Pöhlmann (Hrsg.), IQB-Ländervergleich 2012. Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I (S. 275–296). Münster: Waxmann.

Lenski, A. E. (2013). Bericht zum PISA Quality Monitoring 2012. Berlin: Unveröffentlichter Bericht für das Zentrum für Internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) e.V. in München.

Rezension zu: Christiane Spiel/Barbara Schober/Petra Wagner/Ralph Reimann (Hrsg.): Bildungspsychologie. Göttingen: Hogrefe (2010), In: Zeitschrift für Pädagogik, 3 (2011).

Trautwein, U., Baumert, J., Wacker, A., Sälzer, C., Husemann, N., & Lenski, A. E. (2010) (Hrsg.): TRAIN - Tradition und Innovation: Entwicklungsverläufe an Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg und Mittelschulen in Sachsen. Erster Zwischenbericht für die Länder Baden-Württemberg und Sachsen. Tübingen: Unveröffentlichter Bericht für die Ministerien in Stuttgart und Dresden, 106 Seiten.

Sälzer, C., Lenski, A. E., & Becker, M. (2010): Lesekompetenz zu Beginn der Untersuchung. In: U. Trautwein, J. Baumert, A. Wacker, C. Sälzer, N. Husemann, & A. E. Lenski (2010) (Hrsg.): TRAIN - Tradition und Innovation: Entwicklungsverläufe an Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg und Mittelschulen in Sachsen. Erster Zwischenbericht für die Länder Baden-Württemberg und Sachsen. Tübingen: Unveröffentlichter Bericht für die Ministerien in Stuttgart und Dresden.

Lenski, A. E. (2007). Schnelles Lesen leicht gemacht – Evaluation dreier Förderprogramme zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit mittels Blickbewegungsmessung. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Freie Universität Berlin.

 

Vorträge

Sälzer, C., Lenski, A. E., & Hofherr, S. (2014, April). Schools Against Truancy: Different Strategies and How Students Perceive Them. Paper presented at the AERA Annual Meeting, Philadelphia, PA.

Sälzer, C., Lenski, A. E., & Hofherr, S. (2013, August). Strategies to fight truancy. How students are prevented from putting themselves at risk. Paper presented at the EARLI Biennial Conference, Munich, Germany.

Lenski, A. E., & Sälzer, C. (2013, April). Why is it that some students play truant and others don´t?, Paper presented at the AERA Annual meeting, San Francisco, CA.

Sälzer, C., Lenski, A. E., & Hofherr, S. (2013, März). Schulen gegen Absentismus. Unterschiedliche Strategien und ihre Wirksamkeit. Vortrag auf der ersten Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Kiel, Deutschland.

Sälzer, C., Lenski, A. E., & Hofherr, S. (2012, November). Ohne mich! Konzepte zum Umgang mit Schulverweigerung und ihrer Wirksamkeit. Auftaktvortrag auf der Tagung "Reintegration von Schüler/innen bei Schulversäumnissen in Zusammenarbeit mit dem Projekt 2. Chance", München, Deutschland.

Sachse, K., Hecht, M., Weirich, S. Haag, N., Jansen, M., Wurster, S. Penk, C., Lenski, A. E., & Siegle, T. (2012, Februar). Eat: An R Package for Automation of Data Preparation and IRT Modeling. Paper presented at the International Workshop on Psychometric Computing (PSYCHOCO), Innsbruck, Austria.

Lenski, A. E. (2010, May). “Bullying from a Network Perspective.” Paper presented at the School of Education, Stanford University, Palo Alto, CA.

Lenski, A. E. (2010, April). “Academic Cheating: A Multidimensional Point of View.” Poster presented at the AERA Annual meeting, Denver, CO.

Lenski, A. E. (2008, September). “Trainingsansätze zum automatisierten Lesen – Eine Blickbewegungsstudie.” Vortrag auf dem 16. Kongress des Bundesverbandes für Legasthenie und Dyskalkulie, Berlin, Deutschland.

 

Gutachtertätigkeiten

Zeitschriften

Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Comparative Education Review, Teaching and Teacher

Education

Konferenzen    

JURE 2013 pre-conference of EARLI in Munich, Germany