Johannes Ludwig, M.Ed.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Schulforschung/ Schulpädagogik

Aktuelles

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:

Aufgrund der gegenwärtig angeratenen Vorsorgemaßnahmen der JGU werden die Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit nicht stattfinden.

Anfragen können per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Hausarbeiten können per E-Mail an den/die Dozenten/in (bzw. die entsprechenden Sekretariate) geschickt werden, Anmeldungen für Ba-Arbeiten etc. auch per E-Mail oder auf dem Postweg.

Vita

Ausbildung

  • 10/2016 – 09/2018
    Master of Education: Deutsch, Katholische Religionslehre, Bildungswissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 10/2013 – 09/2016
    Bachelor of Education: Deutsch, Katholische Religionslehre, Bildungswissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 2013
    Abitur: Rheingauschule Geisenheim

Beruflicher Werdegang

  • Seit 10/2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Sprachdidaktik im Deutschen Institut, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Seit 10/2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der AG Schulforschung/ Schulpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 10/2017 – 07/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Heike Grieser – FB 01 Katholische Religionslehre, Seminar für Kirchengeschichte, Abt. Altertum und Patrologie
  • 09/2017 – 08/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Anja Müller – FB 05 Philosophie und Philologie, Deutsches Institut, Abt. Deskriptive Sprachwissenschaft des Deutschen
  • 04/2017 – 07/2018
    Tutor: Einführung in die historische Sprachwissenschaft des Deutschen – FB 05 Philosophie und Philologie, Deutsches Institut, Abt. Historische Sprachwissenschaft des Deutschen

Forschungsschwerpunkte

  • Differenzkonstruktionen: Sprache, Geschlecht, Dis/Ability
  • Schulische Inklusion

Lehre

  • Modul 2: Unterricht beobachten, rekonstruieren, initiieren
  • Modul 3: Proseminar „Leistung, Differenzierung, Beratung“: Praktische Implikationen.

Mitgliedschaften

  • Assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)