Schulentwicklung und Steuerung im Schulsystem

Die zentrale Aufgabe von Bildungspolitik und -administration besteht darin, geeignete Steuerungsmodelle zu finden und zu implementieren, mit denen die Leistungen des jeweiligen Schulsystems zielgerichtet, effektiv und effizient erbracht werden können. Gleichzeitig gilt es Schulsysteme an bestehende gesellschaftliche Anforderungen (z.B. Digitalisierung, Inklusion) mittels Reformen anzupassen. Um diese Ziele zu erreichen, müssen Steuerungsimpulse und Reformen von Schulen im Rahmen von Entwicklungsprozessen aufgegriffen bzw. umgesetzt werden.

In unseren Projekten bearbeiten wir im Bereich „Schulentwicklung und Steuerung im Schulsystem“ folgenden Forschungsfragen:

  • Wie sehen Reformen bzw. Steuerungsmodelle aus bzw. wie lassen sich diese analytisch und empirisch beschreiben? Erfüllen die Reformen bzw. Steuerungsmodelle die Intentionen, die mit ihnen verbunden sind (v.a. in Bezug auf die Qualität des Bildungswesens)? Haben sie – erwünschte oder unerwünschte – Nebenwirkungen?
  • Welche Effekte haben die Einführung und Umsetzung bildungspolitischer Maßnahmen auf innerschulische Entwicklungsprozesse?
  • Welche Rolle haben innerschulische Entwicklungsprozesse für die Umsetzung bildungspolitischer Maßnahmen inne?

 

Ausgewählte Projekte (Projektbeschreibungen finden Sie hier)

  • S-CLEVER - Schulentwicklung vor neuen Herausforderungen 
  • Evaluation der Hamburger Schulinspektion 
  • Expertise zur Qualitätsentwicklung und Handlungskoordination in Bremen 
  • Schulentwicklung mit Inspektionsdaten in längsschnittlicher Perspektive 
  • Effekte schulischer Evaluationspraxis auf Schülerleistung

 

Ausgewählte projektunabhängige Publikationen

Wurster, S., Feldhoff, T. & Gärtner, H. (2016). Führen verschiedene Inspektionskonzepte zu unterschiedlicher Akzeptanz und Verwendung der Ergebnisse durch Schulleitungen und Lehrkräfte?. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 19(3), 557-575. doi: 10.1007/s11618-016-0693-3.

Wurster, S. (2019). Evaluationsgestützte Schul- und Unterrichtsentwicklung. In M. Harring, M. Gläser-Zikuda & C. Rohlfs (Hrsg.), Handbuch Schulpädagogik (S. 765-775). Münster: Waxmann.